Mittwoch, 25. April 2012

Knotentasche ...

neue Leidenschaft: häkeln ...
da ich längere Autofahrten schrecklich finde ...
einfach so rumsitzen und nichtstun ...
hab ich es in den Osterferien mal mit häkeln versucht ...
als Beifahrer natürlich :-) ...

für den Häkelkram ist jetzt diese Knotentasche entstanden ...


 zur Zeit schlepp ich sie dauernd mit mir rum ...
Autofahrten ...
Warten vor der Sporthalle ...
oder im Schwimmbad ...
vor dem Fernseher ... 

die Anleitung hab ich schon vor längerem irgendwo im www. gefunden ...
einfach langen Henkel durch den kurzen stecken und sie ist zu ...


die Häkelnadeln haben wir in den Ferien mit Fimo ummantelt ...

 

leider kann ich die anderen gerade nicht mehr finden ...
die Idee hab ich vor 'ner Weile bei einem blog gesehen ...
ich weiß nur leider nicht mehr wer es war ...
ich trag heut also mal wieder meine Häkeltasche 
durch die Gegend ...

und was ihr so tragt ...
ist wie jeden Mittwoch bei cat-und-kascha zu finden ...

Kommentare:

  1. Super schön!tolles Tildastöffchen:-)))
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tolle "Häkeltasche" und die Häkelnadel finde ich auch klasse, ich hätte da auch noch eine alte *grins*, die könnte ich ja mal.....
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    die Tasche gefällt mir sehr gut.

    Von der Häkelnadel bin ich völlig begeistert. Bei uns ist auch gerade das Häkelfieber ausgebrochen. Ich werde mir das mal merken.

    LG, Anja

    AntwortenLöschen