Freitag, 4. Mai 2012

Fundstück ...

dieser tolle, alte Werkzeugschrank stand verlassen am Straßenrand ...

 
gebremst, gedreht, geklingelt, gefragt ...
zack, war es meiner ...
VW Bus geholt ...
eingeladen, mitgenommen ...
alle Schubladen innen zerlegt ...
einzeln geschrubbt ...


mit der Sackkarre in's neue Nähreich gefahren ...
und die Inneneinrichtung neu geplant ...
(puh, gerade noch rechtzeitig das tolle Stück gefunden ...)

 


aber da ich hier für's Recycling nicht viel beisteuern musste, zeig ich euch noch etwas ...

vor Kurzem kamen die neuen Telefonbücher ...
da stellt sich die Frage, was tun mit den alten ...
ich hab mal eine Aufbewahrung für die Karteikärtchen daraus genäht, die die kids zum Lernen benutzen ...


geht natürlich auch für Postkarten oder A 4 Blätter ...


schaut mal hier was noch so alles vor der Müllkippe gerettet wurde ...
einen schönen Tag, eure Steffi

Kommentare:

  1. Hammer Schrank!! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Fund! Und das Täschchen ist sehr süß! Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Der Schrank ist ja klasse... warum laufen mir solche schätze nie über den Weg!? :D Und das Täschen ist wirklich eine tolle Idee! :) GLG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Wo bitte wohnt Ihr alle, dass bei Euch soooo tolle Sachen auf dem Sperrmüll stehen??? Der Schrank ist klasse!

    Aber das Täschchen.... Telefonbüche zu recyceln ist ja wirklich eine Hammer Idee - sehr witzig!

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du mit dem supertollen Schrank aber Glück gehabt! Soetwas sieht man nicht mehr oft auf dem Sperrmüll.

    Deine Telefonbuch Taschen sind ja der Knaller! Wir haben nur seit Jahren keine mehr ;-))

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  5. da hast du tatsächlich ganz einfache telefonbücher vernäht? genial!

    und er schrank, ja, da werd ich auch unheimlich neidisch!!! wie toll! so viele fächer. hach, damit kann man viel anfangen :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  6. Boah, der Schrank! An so einem möchte ich auch mal vorbeifahren! Und die Telefonbuchtaschen - super Idee!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. die Mäppchen sind toll (!), aber das Schränkchen...
    Hast die Bücherseiten erst laminiert? Kennst Du Clothpaper aus den USA? (http://katherinesands.wordpress.com/making-paper-cloth/)
    Ich könnte mir vorstellen, dass dieses Technique könnte superr mit dem Telefonbuchseiten aussehen.

    AntwortenLöschen
  8. Boah der Schrank ist ja mal genial!

    Super Idee mit dem Tascherl für die Karteikarten! Klasse!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinnsschrank! Dass man so etwas noch auf der Straße findet... Herzlichen Glückwunsch zu diesem Glücksgriff!
    Hier gibt es weder solche Schränke noch Telefonbücher... schade, denn die Täschchen sind auch eine tolle Idee! LG, Marja

    AntwortenLöschen