Dienstag, 21. Februar 2012

Grüße aus München ...

wir hatten ein tolles Wochendende ...
ein bischen kalt vielleicht ...
aber immerhin trocken ...

meine Großeltern haben in München gelebt ...
meine Mama ist dort aufgewachsen ...
und mich verbinden viele Kindheitserinnerungen mit der Stadt ...
mehr als ich dachte ...
auf alle Fälle sind Der "Kleine" und ich ein Wochenende lang diesen Kindheitserinnerungen gefolgt ...
ich bin mir sicher, nicht das letzte mal ...

für euch ein paar Bilder ...
ohne viele Worte ...

wer keine Lust auf ein bischen sightseeing hat hüpft zum Seitenende, da kommt auch noch was kreatives ...


Glockenspiel am Marienplatz ...


Navigieren durch die City ...


Weißwürst und Bretzeln ...


Oper ...


weiter Richtung Englischer Garten ...


Surfen auf der Eisbachquelle ...



Shoppen in Schwabing ...



U-Bahn, immer wieder U-Bahn ...


endlos lange Rolltreppen ...


Museumsmarathon ...


Untertage ...


Starkstrom ...


die Erde dreht sich ...


Faszination Physik ...


in der Filmstadt ...


bei den wilden Kerlen ...


bei Asterix und Obelix ...


und bei Wickie ...


 in Flake ...


noch einmal durch die City ...


über den Markt ...


Richtung Bahnhof ...


bis zu nächsten mal, München ...

***

so, der Alltag hat uns wieder ...
das hab ich mir aus München mitgebracht ...
und vor lauter Aufregung über die tolle Auswahl glatt vergessen, ein paar Fotos von dem kleinen, vollen, unendlich bunten Laden direkt am Marienplatz zu machen ...


der Filz wird heute aber erstmal nur gestreichelt ...
stattdessen ruft der Creadienstag ...

***
im Zug hatte ich ja viel Zeit ...
und da wir oft so etwas dabeihaben ...


bzw. zu Hause so etwas "dekoratives" rumsteht ...


habe ich gedacht, höchste Zeit, das Ganze mal ein bischen netter zu verpacken ...

im Zug entworfen und heute vormittag mal ausprobiert ...
der Stoffkarteikasten ...





mehr spannende Ideen findet ihr hier ...
 
wünsch euch einen schönen Tag,
Steffi

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Super umgesetzt: Inklusive "lernmäßigem" Stoff...
    :)

    AntwortenLöschen
  2. klasse Idee, vielleicht kann ich meinen Kindern so das Vokabeln lernen schmackhafter machen!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen